Kategorie: Bilbao-Berlin

Route des Cols

Die Nacht war wieder verregnet und gegen morgens halb acht ließen die Tropfen zum Glück nach, sodass wir einigermaßen trocken alle Sachen verstauen konnten. Allein das Zelt musste klitschnass in die Tasche.

Weiterlesen

Auf der Route du Fromage

In der Nacht legten sich dichte Wolken ins Hochtal, gegen die die Sonne heute Morgen nur sehr schwer ankam. Die wenigen Strahlen, die es doch durch den schweren Schleier schafften, erzeugten eine einzigartige Stimmung während unseres Aufbruchs ins Tal.

Weiterlesen

Wellness-Etappe

Nach ausgiebigem Müsli-Joghurt-Obst zum Frühstück ging es los nach Saint-Jean-Pied-de-Port. Hier gab es erstmal einen Cappuccino – der Ankurbler für den Kreislauf. Dieser ist nämlich seit den ersten, wirklich harten Etappen immer schwerer in Schwung zu kriegen.

Weiterlesen

Adios Spanien, Salut Frankreich

Zwischen Schnellstraße und Zugstrecke schläft es sich gar nicht mal so schlecht. Vor allem, wenn man sich von den Strapazen der vorangegangenen Etappe erholen muss und kaum auf der Matratze liegend bereits im Tiefschlaf schlummert.

Weiterlesen

Beine verbiegen im Baskenland

Da wir noch Zelt abbauen und Frühstück vorbereiten mussten, klingelte der Wecker bereits 7:00Uhr. Bewölkter Himmel und ein korpulenter Brite begrüßten uns an diesem Morgen.

Weiterlesen

Grand Depart

7:30 klingelte der Wecker. Die Radklamotten lagen schon vom Abend bereit und so dauerte es nicht lang bis wir beim Frühstück saßen.

Weiterlesen

© 2019 Grandes Alpes

Theme von Anders NorénHoch ↑